Ihr Slogan

Endlich ein Schulkind! - Einschulung der neuen Erstklässler

Am Samstag, den 19. September 2020 begrüßte die Schule am Limes ihre 50 neuen Schulanfänger. In zwei separaten Einschulungsfeiern für die Klassen 1a und 1b wurden die jeweils 25 Schülerinnen und Schüler herzlich willkommen geheißen.

Dieser besondere Tag begann für die Kinder mit dem feierlichen Einzug in die Sporthalle, bei dem sie von ihren Erzieherinnen aus den verschiedenen Kindergärten der Gemeinde begleitet wurden.

Der Schulleiter Herr Klenk eröffnete die Veranstaltung mit einigen feierlichen Worten und empfing die Kinder bei ihren ersten Schritten ins Schulleben mit offenen Armen.

Danach erfolgte die Segnung der Kinder durch Pfarrer Schnücker für die evangelische Gemeinde sowie Pfarrer Drahtschmidt für die katholische Gemeinde unter der Mithilfe der Erzieherinnen.

Im Anschluss begrüßten auch die beiden Klassenlehrerinnen Frau Hettinger und Frau Parstorfer ihre jeweiligen Klassen freudig und baten diese zur ersten Unterrichtsstunde in die Klassenzimmer.

Nach Abschluss dieser ersten Unterrichtsstunde wurden die frisch gebackenen Schülerinnen und Schüler wieder von ihren Eltern in Empfang genommen. Dann hatten die Eltern noch einige Zeit die Gelegenheit, diesen besonderen Tag durch Fotos festzuhalten.

Aufgrund der aktuellen Situation wurde von einer Bewirtung sowie weiterer Veranstaltungspunkte abgesehen. Das Wichtigste war jedoch, dass den Kindern trotz der aktuellen Situation ein schöner Start ins Schulleben ermöglicht wurde und sie diesen spannenden Tag genießen konnten.