Spende der Firma Otto Schimscha

Die Firma Otto Schimscha Metallbau GmbH spendete eine Abdeckung für unseren Kosy

                   image otto schimscha

Beim Besuch von Mitarbeitern der Firma Schimscha zur Firmenpräsentation bei den Acht- und Neuntklässlern bemerkten die aufmerksamen Besucher, dass das bisherige, selbst gebaute Gehäuse für unseren Koordinaten-System-Tisch kurz Kosy genannt ziemlich gelitten hatte. Ganz unkompliziert fertigten die Lehrlinge der Firma Schimscha ein professionelles Gehäuse an, welches exakt für die Maschine passt. Durch dieses sind der Raum vor Verschmutzung und die Ohren vor dem Lärm der 3D-Fräse geschützt.

Am Tag der offenen Tür brachten die Firmenvertreter mit Herrn Johannes Schimscha das Gehäuse mit und informierten über ihren Vorzeigebetrieb und die dortigen Ausbildungsmöglichkeiten. Einige Schüler haben sich daraufhin schon mit der Firma in Verbindung gesetzt und absolvieren demnächst ein Praktikum.

 

Die Schule am Limes bedankt sich im Namen aller Schülerinnen und Schüler für die großzügige Spende bei unserem Bildungspartner Otto Schimscha Metallbau GmbH.