„Start ins Grün“ - Die Klasse 3c „gärtnerte“ im Klassenzimmer

Unter dem Motto „Start ins Grün“ starteten die Raiffeisenmärkte eine Bildungsaktion, an der wir mit viel Begeisterung teilnahmen. Das Materialpaket (Samen, Töpfchen, Anzuchterde, Mini-Gewächshäuschen...) wurde uns im April vom Raiffeisenmarkt Osterburken überreicht.


Impressionen der Aktion "Start ins Grün" {gallery slider=boxplus.carousel}startinsgruen{/gallery}

Wir säten Kürbisse, Gurken, Basilikum, Bohnen und Kapuzinerkresse. Bis zu den Sommerferien konnten wir nun unsere Pflänzchen beim Keimen und Wachsen beobachten. Viele wuchsen zu schönen Pflanzen heran, manche bekamen zu wenig Wasser, andere hatten Läuse...

In den letzten Schulwochen nahmen einige von uns die Töpfchen mit nach Hause und pflanzten sie ins Gemüsebeet oder in größere Pflanzkübel. Nach den Sommerferien werden wir die Früchte unserer Arbeit ernten und bei einem gemeinsamen Frühstück gemütlich verzehren.