• 1
  • 2
  • 3
  • 4
projekte

Projekte

ags

Arbeitsgemeinschaften

mensa

Mensa

berufswegeplanung

Berufswegeplanung

wsb

WSB

 

 


Unsere Schule von oben

Wir bedanken uns herzlich bei Herrn Mathias Salig für die Luftaufnahmen

 
 


 

Anmeldung für das 5. Schuljahr an der Schule am Limes Gemeinschaftsschule Osterburken

Nach der erfolgreichen Informationsveranstaltung „Eine Schule stellt sich vor“ für die neuen Fünftklässler und deren Eltern findet nun die verbindliche Anmeldung für das Schuljahr 2018/2019 statt.

Die Anmeldung kann am Mittwoch, den 21. März 2018 und Donnerstag, den 22. März 2018 jeweils von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr in der Schule am Limes vorgenommen werden.

Lassen Sie Ihr Kind von den zahlreichen Vorteilen des Gemeinschaftsschulprinzips und den vielen Vorzügen der Schule am Limes profitieren. Keine Selektion, kein Druck, keine überfüllten Klassen – machen Sie sich stattdessen die stabilen Bezugsgruppen, die Stärkenorientierung und das Geben von mehr Zeit zu Nutze. Bei uns wird Ihr Kind ganz individuell gefördert und gefordert und kann somit den bestmöglichen Abschluss erreichen. Das Lernen auf vier Niveaustufen stärkt das Selbstwertgefühl jedes Einzelnen und eröffnet neue Wege für Integration und Toleranz. Im Coaching kümmern wir uns gemeinsam um den individuellen Lernfortschritt aber auch um die großen und kleinen Alltagsprobleme unserer Schülerinnen und Schüler. Zudem eröffnet die abwechslungsreiche Nachmittagsgestaltung im Lern- und Lebensraum Schule immer wieder neue Möglichkeiten. Ein sehr engagiertes Lernbegleiter-Team erwartet Sie und freut sich auf Ihr Kind.

Bitte bringen Sie am Anmeldetag eine Geburtsurkunde Ihres Kindes sowie die Blätter 4, 5 und 7 der Grundschulempfehlung mit. Sollte Ihr Kind eine Fahrkarte benötigen, bringen Sie bitte ebenfalls ein Passbild mit.

Für weitere Fragen kontaktieren Sie uns gerne telefonisch unter der Nummer 06291 / 41690 (Sekretariat der Schule am Limes).

 

 

Der Förderverein der Schule am Limes Osterburken lädt zur Jahreshauptversammlung ein

Hierzu sind alle Mitglieder des Vereins sowie alle interessierte Mitmenschen eingeladen.

Einladung Freunde und Förderer

 

 

In die Gemeinschaftsschule hineinschnuppern

Bei der Informationsveranstaltung „Eine Schule stellt sich vor“ am 02. und 03. März konnten sich interessierte Viertklässler und ihre Eltern bereits einen ersten Eindruck über das Lernen und Leben an der Schule am Limes, Gemeinschaftsschule Osterburken, verschaffen. Nun bietet die Schule am Limes auch die Möglichkeit, in den Unterrichtsalltag einer Gemeinschaftsschul-Lerngruppe hineinzuschnuppern.

Am Dienstag, den 13.03.2018 können interessierte Viertklässler die Lerngruppe 5 einen Vormittag lang (von 8.10 Uhr bis 13.05 Uhr) begleiten und sich anschauen, wie die Schüler in der Gemeinschaftsschule lernen und von ihren Lernbegleitern gefördert und unterstützt werden.

Bei Interesse melden Sie sich bitte im Sekretariat der Schule am Limes unter 06291/41690 an.

 

 

 

Einladung 

                      zur Informationsveranstaltung an der Schule am Limes:

                                                                                                      "Eine Schule stellt sich vor!"

Auch in diesem Jahr laden wir alle Interessierte, Eltern, Geschwister, Freunde, Ehemalige...  ganz herzlich zu unserer Informationsveranstaltung ein. Ganz besonders gilt unsere Einladung allen Viertklässlern der Umgebung und ihren Eltern. Es besteht hier die Möglichkeit, die zukünftige Gemeinschaftsschule (GMS), aber auch weitere Profilfächer wie die Naturwissenschaften (NWT) oder den Fachbereich Technik sowie Projekte verschiedener Gruppen und Arbeitsgemeinschaften der Schule am Limes kennen zu lernen.

            Am Freitag, 02. März 2018 um 16.00 Uhr sowie am Samstag, 03. März 2018 um 10.00 Uhr

möchten wir Sie recht herzlich einladen, sich einen umfassenden Überblick über die Besonderheiten der Schule am Limes und unser Profil zu verschaffen. Schulleitung und Lehrer informieren Sie, wie der Bildungsplan 2016 speziell an der Schule am Limes in Osterburken umgesetzt wird. Insbesondere wird das pädagogische Konzept vorgestellt und gezeigt, wie mit Hilfe des Ganztagsangebotes in gebundener Form, dem Wechsel von individuellem und kooperativem Lernen den Anforderungen einer modernen und zukunftsorientierten Schule Rechnung getragen wird.

                     Kommen Sie uns besuchen und machen Sie sich ein Bild von unserer Arbeit!

                                                              Wir freuen uns auf Sie!

 
Die Schule am Limes ist seit dem 6. Februar 2017 eine handyfreie Schule!

 
Weiter Informationen dazu: in der Rhein-Neckar-Zeitung oder in den Fränkischen Nachrichten
 
 
---  Schule mit Zukunft  ---
 
 
Wenn Sie Fragen zu unserem
pädagogischen Konzept der Gemeinschaftschule oder zur Anmeldung haben, 
erreichen Sie uns auch unter der Telefonnummer 06291 / 4169-0.
 
   Ihr Rektor Jochen Knühl  &  Konrektor Steffen Bachert
 
 
Unser Schulflyer der Gemeinschaftsschule finden Sie in unserem Downloadbereich
 

Termine

Keine Veranstaltungen gefunden